FAQ – meistgestellte Fragen

FAQ – meistgestellte Fragen

Grundliegende Gragen

Wer ist Händler?

Ein Händler ist ein Unternehmen, das seine Verkaufszahlen steigern möchte. Es kann sich hierbei um einen Online-Shop, ein Finanzinstitut oder einen anderen Online-Service handeln. Der Händler ist bereit jemandem für das Werben neuer Kunden eine Gebühr (Provision) zu zahlen. Die Provision kann in Prozenten (z.B. 5% des Betrages der Bestellung) oder als Festbetrag in Euros festgelegt sein (zum Beispiel 3€ für das Abonnieren des Newsletters oder des Ausfüllens eines Formulars). Sie kann auch eine Kombination darstellen (8% des Bestellbetrags + 1€ für das Abonnieren eines Newsletters).

Wer ist Partner?

Bei einem Partner handelt es sich um eine Firma oder eine natürliche Person, die durch das Bewerben anderer Unternehmen und ihrer Dienste/Produkte Geld verdienen möchte.

Blogger verdienen zum Beispiel dadurch Geld, dass durch die auf ihrem Blog eingefügten Banner Besucher die Anzeige anklicken und auf der Webseite des Händlers einen Kauf tätigen (oder eine andere Handlung vornehmen) – hierfür erhält der Blogger eine Provision. 

FAQ - Händler

Welche Bedingungen sollte ich erfüllen?

Für das einfachste, kostenlose Paket, bei dem der Händler lediglich die Provision zahlt, akzeptieren wir nur Mehrwertsteuerzahler, deren Projektdauer mehr als 1 Jahr beträgt und die mindestens 200 Aufträge pro Monat ausführen. Um sich zu bewerben, füllen Sie bitte das Anmeldeformular für Händler aus und wir werden uns mit unserem Angebot bei Ihnen melden.

Wass muss ich tun, damit mein Angebot bei den Kampagnen gezeigt wird?

Zunächst müssen wir Ihr Projekt dahingehend überprüfen, ob es uns möglich ist dieses mit aufzunehmen. Das Affiliate-Modell ist nicht für jeden geeignet, weshalb wir Sie darum bitten, unser Anmeldeformular auszufüllen.
Die Einbindung umfasst die Implementierung einiger Tracking-Codes auf Ihrer Webseite, das Übergeben von Bannern an uns, XML-Feeds (im Falle eines Online-Shops) und die Beschreibung der Kampagne.

Was kostet die Registrierung?

Die Anmeldung des Händlers erfolgt über das Anmeldeformular. Nachdem Sie es abgeschickt haben, überprüfen wir Ihre Bewerbung und melden uns mit unserem Angebot bei Ihnen, wobei wir hierbei angeben, ob wir die Kampagne kostenlos aufnehmen oder Ihnen eine andere kostenpflichtige Lösung anbieten können. 

FAQ - Partner

Welche Bedingungen sollte ich erfüllen?

Wenn Sie sich als Partner anmelden, sollten Sie bereits ein Online-Projekt haben. Mit der Registrierung erhalten Sie die Berechtigung unsere Kampagnen zu verwenden. Die gesamte Liste ist auch für nicht registrierte Besucher im Kampagnenabschnitt verfügbar. Um sich zu bewerben, füllen Sie während der Registrierung jedes der Felder aus.

Was kostet die Registrierung?

Sie kostet Sie rein gar nichts. Die Regsitrierung und das Verwenden der Kampagnen ist komplett kostenlos.

Ich habe noch keine Webseite, kann ich mich anmelden?

Ohne aktuelle Webseite hat es keinen Sinn sich anzumelden. Alle Kampagnen, sowie ihre Bedingungen können im Kampagnenabschnitt eingesehen werden.

Darf ich ein Angebot auf mehreren Seiten bewerben?

Ja. Sie müssen sich nicht mehrmals anmelden, um ein Angebot auf verschiedenen Seiten zu bewerben. Sie können mit einem einzigen Konto ein Angebot auf einer unbegrenzten Anzahl an Webseiten bewerben. Jedoch muss jede dieser Seiten die Bedingungen der entsprechenden Kampagnen und die unseres Netzwerkes erfüllen.

Darf ich die Angebote auf sozialen Netzwerken bewerben?

Ja. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass es kein Spam ist. Falls wir herausfinden, dass Sie “Spammen” (entweder auf den sozialen Netzwerken oder wo anders), könnte ihr Konto gesperrt werden.

Falls jemand auf meinen Affiliate-Link klickt, muss dieser Besucher dann sofort einen Kauf tätigen?

Nein, muss er nicht. Der Besucher darf sich die Seite des Händlers ansehen und diese verlassen, ohne einen Kauf zu tätigen (oder eine andere Handlung vorzunehmen). Falls er innerhalb von 30 Tagen zurückkehrt (die Cookie-Lebensdauer variiert von Kampagne zu Kampagne) und eine Handlung vornimmt (Kauf, Ausfüllen eines Formulars usw.), wird Ihnen die Provision noch immer gutgeschrieben.

Wenn eine Kampagne nur per Einladung möglich ist, wie kann ich mich darauf bewerben?

Im Admin-Panel können Sie zwischen den Kampagnen ein paar finden, die nur für eingeladene Partner zur Verfügung stehen. Um eine Einladung zu erhalten, klicken Sie bitte auf den “Für diese Kampagne bewerben”-Button und warten Sie dann auf die Bestätigungs-E-Mail.

poziadat-o-pridanie

Warum wurde meine Provision sofort abgelehnt?

In den meisten Fällen wird die Provision aufgrund einer doppelten Ausführung abgelehnt. Solche Transaktionen haben in der Regel dieselbe Auftragsnummer und IP-Adresse, wobei es zwischen den Aufträgen nur zu einer geringen Verzögerung kommt. Im Falle von Online-Formularen kann dies durch eine erneute Versendung dieser auftreten oder aufgrund eines Spam-Bots. Ein Beispiel:
3 Bestellungen mit derselben ID, kurz nacheinander abgegeben und mit dem selben Betrag. Die erste Bestellung ist noch nicht bestätigt worden, die letzten zwei wurden automatisch abgelehnt.

zamietnuta-provizia

Wie lange dauert der Bestätigungsprozess?

Der Bestätigungprozess dauert für gewöhnlich einen Monat. Im Falle eines Online-Shops könnte es länger dauern (die Waren müssen versandt und bezahlt werden). Wir erhalten jeden Monat von unseren Händlern einen Bericht, anhand dessen wir die Provisionen bestätigen oder ablehnen und eventuell Boni vergeben (zum Beispiel bei der Eröffnung eines Bankkontos oder wenn jemand einen Kreditantrag stellt). Die ausführliche Beschreibung des Bestätigungsprozesses können Sie bei jeder Kampagne einsehen.

Wie finde ich heraus, ob ich für einen Kauf einen Bonus erhalten habe?

Wir erhalten jeden Monat von unseren Händlern einen Bericht aufgrund dessen wir die Boni vergeben (zum Beispiel bei der Eröffnung eines Bankkontos oder wenn jemand einen Kreditantrag stellt). Ein Beispiel: Wenn Sie mBank einen neuen Kunden gebracht haben, erhalten Sie für den Lead eine Provision in Höhe von 5€. Wenn ein Bankkonto eröffnet wird, geht die Provision von 5€ in 19€ über (wir vergeben also für jeden Kauf einen Bonus in Höhe von 14€). 

Wie finde ich heraus, ob ich den richtigen Link/Banner veröffentlicht habe?

Klicken Sie auf den Link/Banner auf Ihrer Seite und sehen Sie danach in ihrem Admin-Panel nach, ob der Klick aufgezeichnet wurde (unter “Berichte” – “Klickliste”). Die Daten werden alle 25 Sekunden aktualisiert. Sie sollten somit nicht in Panik ausbrechen, wenn der Klick nicht sofort zu sehen ist. 

Darf ich den Link ändern, um auf eine untergeordnete Seite zu verweisen, zum Beispiel ein bestimmtes Produkt?

Ja. Ein Beispiel: Sie haben die topánky.sk Kampagne gewählt. Der Standard-Link sieht so aus: http://www.topanky.sk/?a_aid=55d1e5e96f49d&a_bid=db2af2ac. Jedoch verweist der Link auf die Homepage und Sie möchten, dass er auf ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Kategorie verweist. In diesem Fall sollten Sie den Link verwenden, der den Besucher dorthin bringt, zum Beispiel: http://www.topanky.sk/23-star-pes-v-nudzi-man-n372015-606010 und am Ende geben Sie einfach Ihren Code an. Das Ergebnis ist Folgendes: http://www.topanky.sk/23-star-pes-v-nudzi-man-n372015-606010?a_aid=55d1e5e96f49d&a_bid=db2af2ac

Was, wenn derselbe Kunde den Link zwei verschiedener Partner anklickt?

Die Regel lautet: der letzte Klick gewinnt. Der Partner, der den Kunden zum letzten Kauf verwiesen hat, erhält die Provision.

Rechnungen

Wie beantrage ich eine Auszahlung?

Um sich für eine Auszahlung zu qualifizieren, müssen Sie insgesamt mindestens 100€ an bestätigten Provisionen haben. Um eine Auszahlung zu beantragen, klicken Sie im Admin-Panel einfach auf “Auszahlung anfordern“, was Sie unter ‘Berichte – Auszahlungen an mich’ finden.

request payment

 

Dann sollten Sie auf die Benachrichtigungs-E-Mail warten, die weitere Anweisungen enthält.

Wie sieht der Auszahlungsprozess aus?

Unternehmen und eingetragene Selbstständige stellen eine Standardrechnung aus, die kurz nach deren Versand bezahlt wird. Alle Provisionen, die im Netzwerk angegeben werden, enthalten keine MwSt. Wenn Ihr Unternehmen nicht in der Slowakei oder in Tschechischen registriert ist, sollten Sie auch dann eine Rechnung ohne MwSt ausstellen, wenn Sie ein Mehrwertsteuerzahler sind (wir führen die MwSt vor Ort ab). Die Rechnungsinformationen werden Ihnen in der Benachrichtigungs-E-Mail mitgeteilt 😉


Welche Kampagnen sind Ihrem Netzwerk verfügbar?